05262/63133

kleine Lungenfunktion

Mit der sog. kleine Lungenfunktionsprüfung können das Atemvolumen und die Funktion der Bronchien gemessen werden.

 

Die Untersuchung sollte bei jeder Form der Atemnot und bei länger andauerndem Husten durchgeführt werden. Auch bei bestimmten Stoffwechselstörungen liefert sie wichtige Informationen.

 

Die Spirometrie dient somit z.B. zur Früherkennung eines Asthma bronchiale oder einer chron. Bronchitis (u.a. bei Rauchern).

 

Die Wirksamkeit der Therapie von Lungenerkrankungen wird ebenfalls mit dieser Untersuchung überprüft.