Der Blutdruck

Ein erhöhter Blutdruck führt in den meisten Fällen zu schweren Folgeerkrankungen, wie Schlaganfall und Herzrhythmusstörungen.

Die Blutdruckmessung wird deshalb regelmäßig bei jeder internistischen Untersuchung durchgeführt.

Beim Verdacht eines erhöhten Blutdruckes und zur Therapiekontrolle wird eine 24 Stunden Blutdruckmessung durchgeführt.